29.10.2018 18:09 Age: 42 days
Category: ALL, Vereine

Zweigverein Tennis

Game, Set und Match!


Nach dem schönen und langen Winter konnten die Plätze diese Saison dank der zahlreichen freiwilligen HelferInnen trotzdem schon Anfang April geöffnet werden.

Auch in dieser Saison konnte der Verein seinen Mitgliedern viel bieten. Bevor das Training der Mannschaften, der Kinder und der Hobbyspieler startete, wurde die Tennissaison 2018 noch feierlich im Rahmen eines Juxturniers für Jung und Alt eröffnet. Mitte Mai starteten dann die Tiroler Mannschaftsmeisterschaften, wo der TC Haiming erfolgreich mit sieben Mannschaften, darunter eine Jugendmannschaft, vertreten war.

Alle Spieler kämpften hart und die Zuschauer sahen tolle und spannende Spiele. Um auch weiterhin so viele Leute für das Tennis begeistern zu können, unterstützt der TC Haiming, im Rahmen eines wöchentlichen Hobbyabends, alle, die gerne das Tennisspielen probieren würden oder wieder mit dem Tennis beginnen wollen. Auch für die Kinder engagiert sich der Verein sehr. Neben dem Training bei Paul Straka (Estess Akademie Seefeld), gab es für alle Kinder im Verein, die Möglichkeit samstags am Vormittag beim kostenlosen Kindertraining, betreut von den MannschaftsspielerInnen, teilzunehmen. Diese Angebote wurden sehr gut angenommen und so gab es bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft auch einen Bewerb für alle HobbyspielerInnen.

Vereinsmeisterschaft
Nach zahlreichen Anmeldungen, konnten bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft elf Bewerbe ausgetragen werden. Die TeilnehmerInnen hatten dazu von Mitte Juli bis Mitte September Zeit, die jeweiligen Spiele durchzuführen. Am 22.09 fanden dann die Finalspiele der Bewerbe Herren Allgemein und Mixed Doppel statt. Viele ZuschauerInnen sahen hierbei zwei packende Spiele. Im Herren Allgemein setzte sich nach einem starken Match Martin Riess gegen Alexander Rauth durch. Im Mixed Doppel konnten anschließend Martin Riess mit Tochter Jana Riess gegen Markus und Melanie Zoller triumphieren. Nach den spannenden Spielen fand im Sportcafe die Preisverleihung statt und abschließend wurde die erfolgreiche Saison mit Speis und Trank gefeiert.

VereinsmeisterInnen 2018:
Herren Allgemein: Martin Riess
Herren +35: Martin Riess
Herren +45: Thomas Larcher
Damen Allgemein: Jana Riess
Damen +35: Tina Köll
Damen Doppel Allgemein: Jana Riess & Olivia Köll
Damen Doppel +35: Barbara Alexander & Birgit Suitner
Herren Doppel Allgemein: Alexander Rauth & Andi Ladurner
Herren Doppel +35: Martin Riess & Markus Zoller
Mixed Doppel: Martin & Jana Riess
Hobbygruppe: Martina Föger

Neues aus dem Vorstand
Im Rahmen der Preisverleihung der Vereinsmeisterschaft, wurde bekannt gegeben, dass unsere Obfrau Monika Ladurner nach zwei erfolgreichen und engagierten Jahren ihr Amt abgibt. Ob der restliche Vorstand bleibt, ist teilweise noch nicht klar. GSV- Präsident Stephan Kuprian hofft, dass sich so schnell wie möglich eine neue Obfrau oder ein neuer Obmann finden lässt, damit der Verein auch weiterhin so bestehen bleiben kann. Am 30.11.2018 findet hierzu eine Jahreshauptversammlung statt und wir hoffen sehr, dass bis dahin ein neuer Obmann oder eine neue Obfrau gefunden werden kann.

Text und Fotos: Stephanie Saurwein, Manfred Ruetz