29.10.2018 18:06 Age: 42 days
Category: ALL, Vereine

Volkstanzgruppe Silberbuam Haiming

Es wird auch heuer wieder fleißig geplattelt


Frischer Wind kam heuer in den Verein der Silberbuam. Dank des aktiven Werbens um neue Mitglieder und darauffolgende Tanz- und Plattlerproben sind nun bei jedem Tiroler Abend junge, aktive Tänzerinnen und Tänzer dabei. Der Obmann Johannes Scherl ist sehr stolz auf die Neuzugänge und lobt diese am Ende eines gelungenen Tiroler Abends, die immer dienstags von Juni bis September in diversen Hotels im vorderen Ötztal stattfinden. Nach der Arbeit folgt auch hin und wieder ein Kurztrip in diverse „Restaurants“, weil tanzen und plattln hungrig macht.

Vereinsausflug
Die Destination des heurigen Vereinsausflugs stand schon längst fest. Mit dem Bus von Haiming bis nach Passau. Das Wochenende von 30. Juni bis 1. Juli 2018 verbrachten rund 20 Mitglieder der Silberbuam Haiming in Niederbayern. Die Dreiflüssestadt (Inn, Donau, Ilz) wurde am ersten Tag bei angenehmen, teils heißen Temperaturen erkundet. Dabei durften die Mitglieder eine Führung der besonderen Art erleben. Mit viel Abwechslung und Unterhaltung lernten sie mehr über den Dom St. Stephan, das Jahrtausendhochwasser 2013 und diversen Sitten und Bräuchen von damals.

Nach dem Zimmerbezug machten sich die TrachtlerInnen zum 90-Jahre-Jubiläum des Heimat- und Volkstrachtenvereins Salzweg. Der Abend war sehr abwechslungsreich mit viel Musik und Tanz. Auch vier Burschen der Silberbuam plattelten noch zu später Stunde auf der großen Bühne. Das Gautrachtenfest wurde am folgenden Morgen mit einer Feldmesse fortgesetzt. Nach dem Mittagessen fuhren die Haiminger wieder zurück in ihre Heimat. Der Ausflug war ein voller Erfolg! Danke an alle mitwirkende Personen. (Text und Foto: Stefanie Scherl)