17.07.2017 15:51 Age: 129 days
Category: ALL, Gemeinde

Gemeinderatssitzungen


GR-Sitzung vom 11-05-.2017

  1. Die Niederschrift zur Gemeinderatssitzung vom 30.03.201 wurde einstimmig zu Kenntnis genommen.

  2. Die Aufnahme eines Wasserleitungsfondsdarlehn für die Kanalisation Wiesrainstraße in der Höhe von EUR 75.000,-- wurde beschlossen.

  3. Nach § 355 Gewerbeordnung wurden die Zustimmung des Gemeinderates der Betreibergesellschaft Firma Lance Hotels GmbH wurde für die Raftingalm, der Firma MCP Sound&Media GmbH für die Errichtung eines Photovoltaikanlage erteilt.

  4. Dem Eigentümer Parth Georg in der Forchetsiedlung wurde eine Grundfläche als Abstellfläche zum Parken in dieser Siedlung verpachtet.

  5. Der bestehende Pachtvertrag mit der Familie Mirkiran Emrade Haimingerhof wurde auf weiter 5 Jahre um 1.000,-- € zuzüglich Betriebskosten verlängert.

  6. Dem Winkler Kevin in Haiming wurde eine Fristverlängerung betreffend Bebauung eingeräumt.

  7. An Haselwanter Tanja und Christoph Löffer wurde zwei weiter Bauparzellen in verdichteter Bauweise 300m² Parzellen vergeben. Eine Bauparzelle steht noch zum Verkauf bereit!

  8. Vereinbarung zur Beweissicherung für den bevorstehenden Kraftwerksbau wurde seitens der Gemeinde zugestimmt.

  9. Der Gemeinderat hat dem Dienstbarkeitsvertrag sowie dem Dienstbarkeitszusicherungsvertrag der TIWAG zugestimmt.

  10. Aufgrund eines neu vorgelegten Planes des DI Mark für die Änderung der Raumordnungskonzeptes sowie Änderung der Flächenwidmungsplanes im Bereich Gewerbe- und Industriegebiet wurde mit einfacher Mehrheit (9 ja und 8 nein) der alte Plan aufgehoben und der neue Plan beschlossen.

  11. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen muss die Stellplatzverordnung neu formuliert werden, diesen neuen Formulierungen wurde einstimmig Rechnung getragen!

  12. Die Begegnungszone im Bereich des Gemeindezentrums wurde einstimmt beschlossen.

  13. Die vor dem Gemeindezentrum bereits errichteten Abstellplätze für PKW werden einer Kurzparkzone ausgewiesen.

  14. Die Abstellplätze in der Tiefgarage werden als Kurzparkzone ausgewiesen. ½ Stunde frei je weitere ½ Stunde 0,50 Cent.

Allfälliges:

Im Wald Ochsengarten wurde ein Bebauungsplan für Herrn Scheiber Matthias und Leo sowie für Haßlwanter Daniel beschlossen.

Herrn Bock Matthias (Waldstraße) werden 25 m² Gemeindegrund verkauft.

Für Reparaturen an Waalanlagen der Weideinteressenschaft werden 50.000 € freigegeben.

Auf das Vorkaufsrecht für die Wohnung des Neurauter Wolfgang wird wenn es ein ortsansässiger Kauft verzichtet!

Die Kanal- sowie die Wasseranschlussgebühren für den Betrieb Handl Tyrol werden geviertelt und in jährlichen Teilbeträgen zur Zahlung vorgeschrieben.

Für Zahlungen an die Bergrettung Sautens/Oetz/Mieming wird der Beiteilungsschlüssel nach der Einwohnerzahl ermittelt und nicht nach den Einsatzflächen!

Frau Claudia Melmer teilt mit, dass Herr Engelbert Schöpf für Frau Karin Zoller im Umweltausschuss zukünftig vertreten ist.

Die Petition „Sicherstellung der strategischen Trinkwasserreserven im Tschirgant“ wird einstimmig beschossen!

Text: BeKa